Durch eine starke Teamleistung konnte sich das Bodensee-Team mit 5:1 durchsetzen und sich die Hinrundenmeisterschaft in der Landesliga sichern. Vor dem Sieg gegen die bis dahin ungeschlagenen Malscher hatte die Mannschaft vom See bereits klar gegen den 1. TC Offenburg (11:3) und Shark Mannheim (8:1) gewonnen und sechs Punkte geholt. Damit beendet UWR Bodensee 1 die Hinrunde ungeschlagen. Die Rückrunde wird im Februar und März an zwei Spieltagen in Mannheim ausgetragen. Tore für die UWR erzielten Ruess, Bayer (2), Bornemann (3), Sogüt (3), Eberhardt (4), Kreschel (4) und Harder (7). Unser Bild zeigt UWR-Spieler Andreas Kreschel (rechts), der das Tor verteidigt.