SpVgg F.A.L. – FV Marbach 3:2 (3:1). – Die SpVgg F.A.L. legte los wie die letzten Spiele. Über die schnellen Flügel Senn und R. Karg näherte sich die Heimmannschaft dem gegnerischen Tor. Ruddies verpasste nach 6 Minuten knapp. Die F.A.L. blieb offensiv und es bildeten sich immer größere Lücken im Mittelfeld.

Gäste gehen in Führung

Diese nutzte dann der FV Marbach aus. Erst verfehlte Egger zweimal knapp das Tor. In der 20. Minute fiel das 0:1 durch einen sehenswerten Heber aus 30 Metern. Tim Häring sah Patrick Hummel zu weit vor dem Tor stehen und lupfte gekonnt zur Führung. Der FV Marbach hatte im Anschluss mehr vom Spiel und sorgte für Unordnung im Spiel der Hausherren.

F.A.L. dreht die Partie

Nach 27 Minuten fand die SpVgg F.A.L. wieder besser ins Spiel und kombinierte sich ins letzte Viertel der Marbacher. Durch Qendrim Krasniqi und Torsten Ruddies konnte die Heimmannschaft dann einen Doppelschlag verzeichnen und das Spiel drehen. Krasniqi legte dann in der 36. Minute mit seinem zweiten Treffer zum 3:1 nach. Die SpVgg F.A.L. konnte nun freier kombinieren und machte nach dem Seitenwechsel da weiter, wo sie vor der Pause aufgehört hatten. Über die schnellen Außenspieler arbeitete sich die Heimmannschaft einige Chancen heraus, die alle nicht in Zählbares umgewandelt werden konnten.

Anschlusstreffer für die Gäste

So kam aus dem Nichts dann der Anschlusstreffer in der 62. Minute von Marco Effinger. Nach einer Flanke kam er frei zum Schuss und ließ sich diese Chance nicht nehmen. Die SpVgg F.A.L. kommt danach nicht mehr gefährlich vors gegnerische Tor und muss die knappe Führung mit Kampf verwalten. Marbach drückte auf den Ausgleich aber ohne Erfolg. Die Erleichterung nach dem Abpfiff bei der SpVgg F.A.L. war groß. Am Ende feiert die SpVgg F.A.L. den ersten Dreier der Saison.

Tore: 0:1 (20.) Häring, 1:1 (27.) Krasniqi, 2:1 (31.) Ruddies, 3:1 (36.) Krasniqi, 3:2 (62.) M. Effinger. – SR: Timo Bugglin. – Z: 170.

Alles zur Landesliga, Staffel 3, finden Sie hier.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €