Fußball-Landesliga: Der FC Bad Dürrheim muss einen starken Abgang verkraften: Sime Fantov wechselt zum Liga-Konkurrenten FC Neustadt. Der offensive Mittelfeldspieler war seit 2014 für die Kurstädter am Ball. In der Saison 2019/20 ist der 31-Jährige mit elf Treffern der beste Torschütze der Bad Dürrheimer.

Der Neustädter Trainer Zeljko Cosic freut sich natürlich über den Neuzugang: „Wir haben Sime überzeugt, dass er zu uns wechselt. Er ist ein kroatischer Landsmann von mir und hat auch bereits bei uns mittrainiert.“

Neben Fantov stehen beim FC Neustadt noch zwei weitere Neuzugänge fest. Raphael Klein wechselt vom SV Sparta Lichtenberg zum Landesligisten. Klein stammt aus der Region und trug bereits das Trikot beim Freiburger FC und beim FC Waldkirch. Sein aktueller Verein Sparta Lichtenberg spielt in der Berlin-Liga, der höchsten Spielklasse in der Hauptstadt. Klein zieht aus beruflichen Gründen wieder in den Schwarzwald.

Aus der eigenen Jugend der Neustädter kommt Tom Rommler in den Landesliga-Kader. Zudem hofft Cosic, dass sich ein weiterer Nachwuchsspieler für sein Team entscheidet. Niklas Waldvogel trainiert bereits beim FC Neustadt, ist aber auch ein Kandidat beim Bezirksligisten SV Hölzlebruck.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.