Nico, wie war es für Sie, so früh ein so wichtiges Tor zu erzielen?Es ging alles sehr schnell. Daniel Berg hatte sich über links stark durchgetankt, seine Flanke kam optimal und ich hatte das Glück, dass ich richtig stand und eigentlich nur den Fuß