Fußball-Landesliga: Uwe Müller, derzeit noch Coach beim Bezirksligisten FC Bräunlingen, wird ab Juli den FC Furtwangen trainieren. Nach mehreren Gesprächen entschied sich Müller, das Traineramt bei den Bregtälern zu übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Mustafa Gürbüz an.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Verantwortlichen des FC Furtwangen freuen sich auf die Zusammenarbeit. „Uwe Müller war unsere erste Wahl, da er durch seine Erfahrung, Kompetenz und seinem sympathischen Auftreten bestens zu unserer jungen und engagierten Mannschaft passt“, sagt Vorstandsmitglied Mickey Kälz.

Das könnte Sie auch interessieren

Uwe Müller ist ein erfahrener Trainer, der unter anderem die B-Jugend des FC 08 Villingen trainierte und nun in der vierten Saison beim FC Bräunlingen tätig ist. Mit den Bräunlingern schaffte er auch den Aufstieg von der Kreisliga A in die Bezirksliga.