Fußball: FC Furtwangen – SpVgg. Buchenbach (Dienstag, 19 Uhr). Bevor die Landesliga-Elf des FC Furtwangen ab Freitag ein Trainingslager in Bad Krozingen bezieht, hat Trainer Mustafa Gürbüz für den heutigen Dienstagabend noch ein Testspiel gegen den A-Kreisligisten aus Buchenbach angesetzt. Gespielt wird auf dem Furtwanger Kunstrasenplatz. Gürbüz möchte viele Spieler einsetzen, hat jedoch aktuell auch zwei Sorgenkinder. Jens Fichter musste wegen einer Leistenverletzung bisher die gesamte Vorbereitung aussetzen und Marcel Wetzig verletzte sich beim Test in Trossingen. „Beide sind schwerwiegende Ausfälle. Wetzig hatte zuletzt eine gute Entwicklung gezeigt und sich gut integriert. Ich hoffe, dass es keine schwere Bänderverletzung ist. Über die Qualität von Fichter müssen wir nicht sprechen. Es wären Rückschläge, würden beide Spieler länger fehlen“, betont Gürbüz.