Fußball-Landesliga: Kurz vor dem Heimspiel am Samstag gegen den Lokalrivalen FC Schonach gibt der FC Furtwangen die erste Neuverpflichtung bekannt. Vom FC Gutmadingen kommt der 22-jährige Leon Ratzer. Der junge Stürmer soll der Furtwanger Offensive mehr Durchschlagskraft verleihen. Ratzer ist ab dem 3. Dezember für die Bregtäler spielberechtigt und wird, sollte das Spiel am Samstag stattfinden, sicherlich in der Mannschaft stehen.

Furtwangens Trainer Mustafa Gürbüz freut sich auf die Verstärkung, der im Training einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat. Spielausschuss-Vorsitzender Peter Mark erwähnt, das man noch mit drei weiteren Spielern einig sei, die Namen jedoch erst nach dem letzten Spieltag bekannt geben werde.