0:1 gegen die Landesligareserve des Hegauer FV – die SG Buchheim-Altheim-Thalheim/Kreenheinstetten-Leibertingen musste eine ganz bittere Pille schlucken. „Wir brauchen einfach zu viele Chancen und am Ende reicht es uns nicht“,