Fußball, Bezirksliga: Am Sonntag um 15 Uhr startet die Bezirksliga mit acht Parallelspielen in die neue Saison. Tobias Urban, Trainer des SV Hölzlebruck, tippt für den SÜDKURIER den ersten Spieltag.

FV Möhringen – SV Rietheim. „Das Duell der Aufsteiger ist schwer zu tippen, da ich beide Mannschaften noch nicht gut kenne. Sie werden jedoch vom Aufstieg euphorisiert sein. Ich tippe ein 2:2.“

FC Bräunlingen – FV Tennenbronn. „Bräunlingen wird gewinnen, weil sie einen neuen Trainer und gute neue Spieler dazubekommen haben. Dazu herrscht bei ihnen eine Aufbruchstimmung. In der vergangenen Saison waren sie für ihre Qualität viel zu schlecht. Dazu kommt, dass Tennenbronn einen weiten Weg haben wird. Mein Tipp: 3:1.“

SG Dauchingen/Weilersbach – TuS Bonndorf. „Die SG hat einige gute Fußballer. Allerdings glaube ich, dass sie noch ein paar Spiele benötigen, um zusammenzufinden. Bonndorf ist für mich ein Topfavorit und hat die Klasse, in Dauchingen zu bestehen. Mein Tipp: 0:2.“

Das könnte Sie auch interessieren

SV Geisingen – FC Hochemmingen. „Bei Hochemmingen wird es interessant zu sehen, wie sie die Abgänge und Verletzungen verkraften. Nun haben sie jedoch die Chance, als Team aufzutreten, nachdem sie in den vergangenen Jahren durch Einzelspieler glänzten. Geisingen hat jedoch eine gute Mannschaft und wird sich mit 2:1 durchsetzen.“

FC Pfaffenweiler – SV Aasen. „Pfaffenweiler hat eine gute Jugendarbeit und startet traditionell gut in die Saison. Ich verstehe nicht, warum sie ihr Niveau nicht eine Saison lang durchziehen können. Bei Aasen ist im zweiten Jahr womöglich die Aufstiegseuphorie weg. Pfaffenweiler hat die Klasse, um sich mit 1:0 durchzusetzen.“

SV Obereschach – DJK Donaueschingen II. „Ich finde es gut, dass die DJK nicht wie andere Vereine am Anfang der Saison viele Spieler der ersten Mannschaft in die „Zweite“ schicken. Das haben sie auch nicht nötig. Ich tippe auf ein umkämpftes 1:1-Unentschieden.“

SV Grafenhausen – FC Königsfeld. „Wer so viel investiert wie Königsfeld, sollte dieses Spiel gewinnen. Da gibt es kein Wenn und Aber, sonst machen sie etwas falsch. Zudem haben sie einen neuen Trainer und sind der Topfavorit. Sie werden sich von Anfang an bewähren müssen. Ich glaube an einen Auswärtssieg. Mein Tipp lautet 1:3.“

SV Hölzlebruck – DJK Villingen. „Wir wollen an die gute Vorbereitung anknüpfen und mit aller Macht mit einem Heimsieg in die Saison starten. Ich sehe uns gut gerüstet und glaube, dass wir 2:1 gewinnen werden.“

Die SG Riedböhringen/Fützen ist am ersten Spieltag spielfrei.

Weitere Infos, Storys und Videos aus der Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier:

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €