Fußball-Bezirksliga: DJK Donaueschingen II – FC Pfaffenweiler 1:1 (1:0). – Die Gastgeber starteten schwungvoll und wurden schnell für den Elan mit der Führung belohnt. Nach einem schönen Angriff mit anschließendem Pass in die Mitte musste Schedler nur noch den Fuß hinhalten und erzielte das 1:0.

Strafstoß führt zum Unentschieden

Danach war die Partie weitgehend ausgeglichen. Beide Mannschaften standen defensiv sehr kompakt und ließen kaum Chancen zu. Nach dem Seitenwechsel startete Pfaffenweiler mit einer Druckphase, die die Grünweißen aber überstanden. Bei einigen Kontern war sogar das 2:0 möglich, doch die eigenen Chancen nutzten die Allmendshofener nicht. Kurz vor Abpfiff der Partie entschied der Schiedsrichter nach einem Foul auf Strafstoß, den Gür zum 1:1-Endstand verwandelte.

Tore: 1:0 (6.) Schedler, 1:1 (90./FE) Gür. – SR: Gärtner. – ZS: 200.

Videos, Storys und Infos zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: