Fußball-Bezirksliga: FV Möhringen – DJK Donaueschingen II 1:0 (0:0). – Die Heimelf fand besser in die Partie und bestimmte zunächst das Spielgeschehen. Von den Gästen kam zunächst wenig und so erzielte Mario Giesler folgerichtig noch vor der Pause das 1:0.

Donaueschingen II zu ineffizient

Im zweiten Durchgang war es die Auswärtself, die besser aus der Kabine kam. Die DJK hatte nun deutlich mehr vom Spiel und erarbeitete sich zahlreiche Gelegenheiten. Vor dem gegnerischen Kasten blieb sie aber insgesamt zu ineffizient und verpasste es, den eigentlich verdienten Ausgleichstreffer zu erzielen. So brachten die Hausherren ihren knappen Vorsprung über die Zeit und feiern einen 1:0-Heimerfolg.

Tor: 1:0 (38.) Giesler. – SR: Gärtner (Dauchingen). – Z: 130.

Videos, Storys und Infos zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: