Fußball-Bezirksliga: SV Aasen – SV Geisingen 0:5 (0:2). – Den Zuschauern bot sich von Beginn an eine hektische Partie, die geprägt war von vielen Nicklichkeiten. So entwickelte sich ein umkämpftes Spiel, in dem die Gäste mit ihrer ersten Chance nach einer knappen halben Stunde durch Fabian Federle in Führung gingen. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte fand auch der zweite Schuss den Weg ins Schwarze – Luca Aceri traf zum 0:2.

Moser und Aceri treffen jeweils zweimal

Die effiziente Auswärtself legte auch im zweiten Durchgang eine harte Gangart an den Tag, blieb aber die cleverere Mannschaft und vor dem Tor eiskalt. Maximilian Moser sorgte mit dem 3:0 nach einer guten Stunde für die Vorentscheidung. In der Schlussphase legten sowohl Aceri als auch Moser jeweils ihren zweiten Treffer nach und sorgten so für in verdientes, aber etwas zu deutliches 5:0. Eine Gelb-Rote Karte für Lucas Mayer (SVA) änderte nichts mehr am Spielverlauf.

Tore: 0:1 (26.) Federle, 0:2 (45.+1) Aceri, 0:3 (61.) Moser, 0:4 (72.) Aceri, 0:5 (84.) Moser. – SR: Zähner (Birkendorf). – Z: 180. – Bes. Vork.: Mayer (Gelb-Rot/86., Aasen).

Videos, Storys und Infos zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: