Fußball-Bezirksliga: SV Geisingen – SV Hölzlebruck 1:0 (1:0). – Es war kein schönes Spiel, was die 80 Zuschauer zu sehen bekamen. Geisingen hatte zwar mehr Spielanteile und etwas mehr Chancen, nutzte diese allerdings inkonsequent. Hölzlebruck blieb über weite Strecken harmlos. Das Tor des Tages erzielte Simon Federle kurz vor der Pause mit einem Fernschuss aus 20 Metern. Nach der Pause ließen die Hausherren durch Fabian Federle oder Marc Dietrich gute Chancen aus, sodass das Ergebnis bis zum Ende spannend blieb. Hölzlebruck war allerdings nicht in der Lage, klare Chancen rauszuspielen. In der Nachspielzeit sah Dominik Herfort noch gelb-rot.

Tore: 1:0 (42.) Federle. – SR: Niedermeier (Königesfeld). – Bes.Vork.: Gelb-Rot (91.) Herfort. – Z: 80.

Weitere Videos, Storys und Infos zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier:

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €