Fußball-Bezirksliga: FC Hochemmingen – FC Königsfeld 1:3 (0:2). Bereits nach neun Minuten brachte Felix Fehrenbach die Gäste in Führung, als er ein Missverständnis zwischen Innenverteidiger und Torhüter ausnutze. Wenig später legte Patrick Lauble das 0:2 nach. Danach fanden die Hausherren besser ins Spiel und setzten offensive Akzente, ohne dabei jedoch zwingend genug zu werden. In Durchgang zwei waren die Gäste wieder die spielbestimmende Mannschaft, ließen aber klare Chancen aus. Erst mit dem 0:3 durch Adrian Goedhuis machte Königsfeld alles klar. Hochemmingen kam in der Schlussphase zum Ehrentreffer durch Mika Fleischman n. Tore: 0:1 (9.) Fehrenbach, 0:2 (20.) Lauble, 0:3 (76.) Goedhuis, 1:3 (86.) Fleischmann. ZS: 100. SR: Fleig.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €