Fußball-Bezirksliga: FV TennenbronnFC Hochemmingen 5:3 (1:1). Beide Teams begannen zaghaft. Am Anfang der Partie konnte sich niemand ein Übergewicht erspielen und so dauerte es etwas bis der erste Treffer fiel. Marco Effinger sorgte nach einer knappen halben Stunde für die Gästeführung.

Video: Klein Joachim

Doch die Tennenbronner schlugen noch vor der Pause zurück. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte glichen sie durch Philipp Haas aus.

Video: Klein Joachim

Die zweite Hälfte war vor allem zu Beginn ein reines Spektakel. Beide Teams zeigten tolle Offensivaktionen und boten den Zuschauern ein furioses Spiel. Zunächst traf Manuel Hilser kurz nach Wiederanpfiff zum 2:1. Die Führung sollte nicht lange halten. Jonathan Fischer erzielte nur wenige Minuten später den Ausgleich. Postwendend war jedoch wieder Manuel Hilser zur Stelle und brachte die Hausherren erneut in Führung. Nur knappe fünf Minuten später erhöhte Marco Mauser zum zwischenzeitlichen 4:2.

Video: Klein Joachim

Für die Gäste kam es noch dicker. Marco Mauser nutzte auch seine nächste Chance in der 68. Minute und erzielte das 5:2.

Video: Klein Joachim

Hochemmingen gab noch nicht auf. Efstatios-Michail Chatziionnidis brachte die Gäste nochmal auf 5:3 ran, doch am Ende musste sich Hochemmingen in einem ansehnlichen und unterhaltsamen Spiel geschlagen geben.

Video: Klein Joachim

Tore: 0:1 Effinger (29.), 1:1 Haas (45+1.), 2:1 Hilser (52.), 2:2 Fischer (51.), 3:2 Hilser (52.), 4:2 Mauser (56.), 5:2 Mauser (68.), 5:3 Chatziionnidis (74.). SR: Silas Haselberger (Brigachtal). Z: 90.

Weitere Berichte, Storys und Videos zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: