Fußball-Bezirksliga: FC Dauchingen – SV Grafenhausen 3:4 (1:3). – Der SV Grafenhausen setzte sich am Ende eines spektakulären Schlagabtausches beim FC Dauchingen verdient mit 4:3 durch. Die Gäste spielten eine starke erste Hälfte und bestachen mit Effizienz vor dem gegnerischen Tor. Bereits nach sechs Minuten brachte Torjäger Florian Haselbacher die Gäste in Führung.

Video: Wolf-Wilhelm Adam

Dann kam Dauchingen besser in die Partie und glich in der 22. Minute durch Marcus Herner aus. Der Gleichstand hielt aber nicht lange, denn nur zwei Minuten später brachte Felix Gatti die Gäste wieder nach vorne.

Video: Wolf-Wilhelm Adam

Nach gut einer halben Stunde legte Michael Eichhorn sogar noch zum 3:1 nach.

Video: Wolf-Wilhelm Adam
Video: Wolf-Wilhelm Adam

In der zweiten Hälfte steigerten sich die Gastgeber, kontrollierten das Spiel und kamen durch Philipp Junge und Marcel Geiger zum Ausgleich.

Video: Wolf-Wilhelm Adam
Video: Wolf-Wilhelm Adam

Doch wie schon in der ersten Hälfte hatten die Gäste die passende Antwort: Marvin Gatti erzielte eine Minute nach dem 3:3 den verdienten 4:3-Siegtreffer für Grafenhausen.

Tore: 0:1 (6.) Haselbacher, 1:1 (22.) Herner, 1:2 (24.) F. Gatti, 1:3 (31.) Eichhorn, 2:3 (50.) Junge, 3:3 (74.) Geiger, 3:4 (75.) M. Gatti. – SR: Erath (Villingen). – Z: 150.

Weitere Infos, Videos und Storys zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: