Fußball: Bezirksligist SV Obereschach hat jetzt eine Lösung für die zuletzt vakante Stelle des Trainers gefunden. Spieler Rene Riegger übernimmt die Position des Cheftrainers. Riegger hatte nach dem Abgang von Michael Schnee bereits im letzten Punktspiel des Jahres 2019 bei der DJK Donaueschingen II als verantwortlicher Übungsleiter fungiert. „Rene übernimmt den Job nicht nur bis Saisonende, sondern auch für die komplette Saison 2020/21. Da er uns auch als Spieler erhalten bleibt, werde ich bis zum Sommer als Co-Trainer fungieren, bevor wir dann einen neuen zweiten Mann suchen werden“, sagt Alexander Lees, sportlicher Leiter in Obereschach.

Mit Danny Maier haben die Obereschacher einen Abwehrspieler vom B-Kreisligisten FV/DJK St. Georgen in der Winterpause als Neuzugang gewonnen. Zudem ist der lange verletzte Janik Lees wieder an Bord.