Fußball-Bezirksliga: (daz) Der SV Obereschach ist mit einer Heimniederlage gegen die DJK Donaueschingen II gestartet. Nun geht es nach Bräunlingen. Obereschachs Trainer Michael Schnee tippt für den SÜDKURIER die Paarungen des 2. Spieltags.

DJK Villingen – FV Tennenbronn. „Die Tennenbronner haben mit dem Sieg gegen Hochemmingen gezeigt, dass mit ihnen zu rechnen ist. Villingen hat in Marbach gepunktet und will nachlegen. Tennenbronn scheint mir einen Tick stärker zu sein und setzt sich bei der DJK mit 2:0 Toren durch.“

DJK Donaueschingen II – SV Grafenhausen. „Donaueschingen habe ich am ersten Spieltag bei uns gesehen. Eine spielerisch gute Mannschaft. Auf eigenem Platz werden sie kaum schlechter sein. Von Aufsteiger Grafenhausen habe ich mir einige Informationen beschafft, doch noch ist die Elf schwer einzuschätzen. Mein Tipp: 2:1.“

FC Dauchingen – SV Aasen. „Ein Aufsteiger-Duell. Aasen habe ich am ersten Spieltag im Eröffnungsspiel gegen Bräunlingen gesehen. Eine in sich geschlossene Mannschaft und offenbar sehr heimstark. Heimstärke muss auch Dauchingen zeigen, um die nötigen Punkte zu holen. Ich tippe 1:0.“

FC Königsfeld – SV Hölzlebruck. „Königsfeld hat mit dem 6:0 in Geisingen für die dicke Überraschung gesorgt. Ich weiß noch nicht, wie das Ergebnis einzuordnen ist. Hölzlebruck verfügt über eine gestandene Bezirksliga-Elf. Ich traue den Gästen ein 1:1 zu.“

SG Riedböhringen/Fützen – FV Marbach. „Marbach muss nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Villingen liefern, um nicht frühzeitig den Anschluss nach ganz oben zu verlieren. Da bin ich einmal auf die Reaktion gespannt. Die Gastgeber haben eine gute Mannschaft, die in dieser Saison offenbar vom Start weg die richtige Form hat. Ich tippe 2:2.“

FC Bräunlingen – SV Obereschach. „Beide haben ihre Auftaktpartie unter Wert verloren. Bräunlingen in Aasen ebenso unnötig wie wir gegen Donaueschingen. Offensiv kommt da einiges auf uns zu. Bräunlingen ist brandgefährlich. Wir werden die richtige Taktik finden und wollen etwas Zählbares. Wir haben etwas gutzumachen.“

TuS Bonndorf – FC Pfaffenweiler. „Das wird eine heiße Partie. Pfaffenweiler hat einen super Start hingelegt, doch jetzt kommt die Nagelprobe. Bonndorf ist unheimlich heimstark. Dort zu spielen ist für jeden Gast schwer. Ich tippe 2:1 für die Bonndorfer.“

FC Hochemmingen – SV Geisingen. „Hochemmingen wird die Niederlage in Tennenbronn aufgearbeitet haben. Die Frage ist, wie es um Geisingen steht. Was sagt das 0:6 vom Auftakt gegen Königsfeld aus? Ich tippe 2:0.“