Fußball-Bezirksliga: Acht Partien stehen am heutigen Mittwoch beim 26. Spieltag auf dem Programm. Michael Schnee, Trainer des SV Obereschach, tippt für den SÜDKURIER die Paarungen. Sieben Partien starten um 19 Uhr. Das Spiel in Pfaffenweiler beginnt bereits um 18.30 Uhr.

SV TuS Immendingen – FC Fischbach. „Fischbach ist einer unserer schärfsten Konkurrenten. Ich würde mir wünschen, dass Immendingen zumindest einen Punkt holt. Andererseits schätze ich die Fischbacher schon stärker ein und tippe 1:2.“

FC Pfaffenweiler – FV Marbach. „Ein interessantes Spiel. Pfaffenweiler wird den Tabellenführer sicherlich richtig fordern. Marbach hat zuletzt einige Partien knapp gewonnen, aber die Punktzahl stimmt. Ein gewisser Druck lastet sicherlich auf den Schultern der Spieler, da Verfolger Gutmadingen sich keinen Ausrutscher leistet. Marbach hat zuletzt gezeigt, dass die Elf damit umgehen kann. Ich tippe auf ein 0:1.“

FV Tennenbronn – FC Weilersbach. „Tennenbronn will sicherlich den dritten Platz ins Ziel bringen. Nach oben geht wohl kaum noch etwas. Für Weilersbach ist es nahezu unmöglich, den Abstiegsplatz noch zu verlassen. Tennenbronn setzt sich mit 4:1 durch.“

SV Obereschach – SV Hölzlebruck. „Wir wollen so schnell wie möglich den Klassenerhalt perfekt machen. Ich hoffe, wir knüpfen an die guten zweite Hälfte in Weilersbach an. Sollte uns das gelingen, werden wir in einem sicherlich umkämpften Spiel unsere Ziele erreichen.“

SG Riedböhringen/Fützen – TuS Bonndorf. „Im Interesse des SV Obereschach hoffe ich, dass Bonndorf punktet und uns etwas unterstützt. Auf der anderen Seite läuft es beim Gastgeber gegenwärtig ausgezeichnet. Die SG hat fünf von zehn Rückrundenspielen gewonnen. Ich tippe 2:2.“

DJK Villingen – FC Gutmadingen. „Gutmadingen hat einen kleinen Lauf und wird sich in Villingen nicht aufhalten lassen. Läuft alles nach Plan, gewinnen die Gutmadinger mit 3:0.“

DJK Donaueschingen II – FC Hochemmingen. „Hochemmingen machte zuletzt einen unbeständigen Eindruck. Die Elf hat die Klasse, um jeden Gegner in Bedrängnis zu bringen. Gegen uns war Hochemmingen sogar der beste Gegner, den ich in der Liga bisher gesehen habe. Ich hoffe, dass uns die Donaueschinger nicht wieder näher kommen und würde einen 3:1-Auswärtserfolg begrüßen.“

FC Königsfeld- FC Bräunlingen. „Obwohl beide Teams elf Punkte trennen, traue ich Aufsteiger Bräunlingen eine 1:1-Punkteteilung zu.“

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.