Fußball-Bezirksliga: FV MarbachFV Tennenbronn 1:0 (0:0). Die Tennenbronner kamen besser in die Partie und hatten zu Beginn schon gefährliche Chancen. Etwa nach 20 Minuten übernahmen dann die Marbacher das Kommando. Sie drängten noch vor der Pause auf den Führungstreffer, doch dieser sollte erst mal nicht gelingen. So ging es torlos in die Pause.

Video: Roger Müller

Nach Wiederanpfiff knüpften die Gastgeber an ihre offensiv starke Leistung aus der ersten Hälfte an. Marco Effinger erlöste mit dem 1:0 nach 55 Minuten sein Team. Danach zeigten die Marbacher eine souveräne Leistung und konzentrierten sich vor allem auf die Defensivarbeit.

Video: Roger Müller

In der 78. Minute musste Tennenbronns Oliver Hilser mit gelb-rot vom Feld. Nur zwei Minuten später dezimierten sich die Gäste erneut. Nach einer harten Entscheidung flog der erst kurz zuvor eingewechselte Florian King mit glatt rot vom Platz. Nun war es für die Gastgeber keine große Mühe mehr, die Führung mit zwei Mann mehr über die Zeit zu retten. Am Ende bejubelt der FV Marbach einen verdienten Heimsieg.

Video: Roger Müller

Tor: 1:0 Marco Effinger (55.). Schiedsrichter: Samuel Kalmbach (Villingen). Zuschauer: 90.

Spieler des Spiels:

Dominic Fischer
Dominic Fischer | Bild: Feißt, Werner

Dominik Fischer (Marbach)

Markus BroghammerFV TennenbronnSaison 2018/19
Markus BroghammerFV TennenbronnSaison 2018/19 | Bild: Verein

Markus Broghammer (Tennebronn)