Fußball-Bezirksliga: FV MarbachSV Geisingen 4:2 (1:2). Die Gäste erwischten einen Start nach Maß. Bereits nach vier Minuten gingen sie durch Antonio Zubcic mit 0:1 in Führung. Auch die restliche Anfangsphase gehörte klar den Gästen. Die Hausherren waren noch nicht in die Partie angekommen und bekamen wenig Zugriff auf das Spiel.

Video: Sanjeevan Arumaithurai

Im Laufe der ersten Hälfte entwickelte sich dann ein umkämpftes Spiel, in dem die Marbacher immer besser ins Spiel kamen. Kurz vor der Pause erzielte Gerd Müller noch das 1:1. Den anschließenden Anstoß schoss Luca Arceri direkt von der Mittellinie in den gegnerischen Kasten. Dieses Traumtor sorgte somit für den 1:2-Halbzeitstand.

Video: Sanjeevan Arumaithurai

In der zweiten Hälfte waren es dann klar die Gastgeber, die den Ton in der Partie angaben. Sie spielten entschlossener und waren offensiv deutlich kreativer als die Gäste. So fiel folgerichtig das 2:2 durch Fabio Mauch in der 53. Minute. Nur zehn Minuten später war erneut Fabio Mauch zur Stelle und drehte mit seinem Treffer zum 3:2 die Partie endgültig.

Video: Sanjeevan Arumaithurai

In der 67. Minute sorgte Dominic Fischer mit dem 4:2 für die Vorentscheidung. Nun war die Spannung aus dem Spiel. Die Gäste waren in der Schlussphase zu ideenlos, um nochmals gefährlich werden zu können. So bejubelt Marbach einen Heimerfolg, den sie sich vor allem in der zweiten Hälfte verdient haben.

Video: Sanjeevan Arumaithurai

Tore: 0:1 (4.) Zubcic, 1:1 (45.) Müller, 1:2 (45.+1) Arceri, 2:2 (53.) Mauch, 3:2 (63.) Mauch, 4:2 (67.) Fischer.- SR: Philipp Eschle (Gütenbach).- Z: 80.

Weitere Videos, Storys und Berichte zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: