Fußball-Bezirksliga: FC Pfaffenweiler – FC Königsfeld 2:3 (1:2). – In einem abwechslungsreichen Spiel bewegten sich beide Mannschaften lange auf Augenhöhe, ehe Königsfeld ab der 30. Minute das Kommando übernahm und durch Felix Fehrenbach in Führung ging. Diese hatte aber nicht lange Bestand, weil Luca Pantel nur fünf Minuten später eine schöne Kombination zum Ausgleich abschloss. Königsfeld ging dennoch mit einer Führung in die Kabinen, weil Nicolai Rall mit dem Pausenpfiff die Gäste wieder in Führung schoss.

Nach der Halbzeit geht es weiter mit Toren

Nach dem Seitenwechsel erzielte Mike Tabler aus dem Gewühl heraus den Ausgleich für die Gäste. Die Freude darüber währte nur kurz, weil Christian Moosmann nur Sekunden später das 3:2 für Königsfeld erzielte. In der Schlussphase drängten die Gastgeber auf den dritten Ausgleich, ließen aber mehrere Chancen liegen und gingen am Ende als nicht unverdienter Verlierer vom Platz.

Tore: 0:1 (32.) Fehrenbach, 1:1 (37.) Pantel, 1:2 (45.) Rall, 2:2 (63.) Tabler, 2:3 (64.) Moosmann. – SR: Lukas Stiepermann (Villingen). – Z. 140.

Weitere Infos, Videos und Storys zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: