Fußball-Bezirksliga: TuS BonndorfFV Marbach 1:0 (1:0). Die Hausherren erwischten einen Sahne-Start in die Partie. Sie bestimmten von Anfang an die Partie und gingen früh mit 1:0 in Front.

Jochen Keßler sorgte mit seinem Treffer in der sechsten Spielminute für das frühe 1:0. Auch im Anschluss waren die Gastgeber das spielbestimmende Team. Sie waren komplett feldüberlegen und erspielten sich zahlreiche Chancen. Einzig an der Verwertung mangelte es. Zur Pause hätte es gut und gerne 3:0 oder gar 4:0 stehen können, doch die Bonndorfer mussten sich mit der knappen 1:0-Führung zur Halbzeit zufrieden geben.

In der zweiten Hälfte kamen dann auch die Gäste etwas besser in die Partie. Doch wirklich gefährlich wurden die Marbacher vor dem gegnerischen Tor nicht. Zwar erspielten sie sich ein paar Halbchancen, doch wirkliche Gefahr kam vor dem Bonndorfer Kasten nicht auf. So brachte die TuS das 1:0 über die Zeit und freute sich am Ende über einen knappen, aber doch hochverdienten Heimerfolg.

Tore: 1:0 Keßler (6.). SR: Lukas Kefer (Teningen). ZS: 140.

Weitere Videos, Berichte und Infos zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier:

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €