Fußball-Bezirksliga: FC PfaffenweilerFV Marbach 1:2 (0:2) – Die Anfangsphase gehörte klar den Gästen. Bereits nach neun Minuten zeigte der Schiedsrichter im Strafraum der Heimelf auf den Punkt. Den fälligen Elfmeter verwandelte Fabio Mauch zum frühen 0:1.

Video: Florian Körber

Auch im Anschluss waren die Hausherren nicht gut im Spiel. Die Marbacher machten viel Druck und die Heimmannschaft hatte ihre Mühe sich von diesem Druck zu befreien. Nach einem Standard war dann Fabian Egger zur Stelle und erhöhte auf 0:2, was auch gleichbedeutend mit dem Halbzeitstand war.

Video: Florian Körber

Nach Wiederanpfiff zeigten die Gastgeber ein anderes Gesicht. Nun waren sie es, die Druck machten und zwingend nach vorne spielten. Folgerichtig gelang ihnen dann auch der Anschlusstreffer. Adrian Scholemann sorgte in der 56. Minute für das 1:2.

Video: Florian Körber

Nun war wieder Spanung in der Partie und der FC Pfaffenweiler drängte unaufhörlich auf den Ausgleichstreffer. Doch im Abschluss blieben die Platzherren zu harmlos und so endete das Spiel mit 1:2. In der Nachspielzeit sah Luca Pantel noch seine zweite gelbe Karte und musste den Platz frühzeitig verlassen.

Video: Florian Körber

Tore: 0:1 (9./FE) Mauch, 0:2 (39.) Egger, 1:2 (56.) Scholemann.- Besondere Vorkommnisse: Pantel (90+1/Gelb-Rot).- SR: Philipp Eschle (Gütenbach). Z: 180.

Video: Florian Körber
Video: Florian Körber
Video: Florian Körber

Weitere Videos, Storys und Berichte zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: