Fußball-Bezirksliga: FC KönigsfeldSG Riedböhringen/Fützen 4:0 (1:0). Klare Sache im Spitzenspiel: Der FC Königsfeld besiegte die SG Riedböhringen/Fützen auch in der Höhe verdient mit 4:0. Bereits nach fünf Minuten brachte Felix Fehrenbach die Hausherren nach schöner Vorarbeit von Christian Moosmann in Führung.

Video: Joachim Klein

Auch in der Folge war Königsfeld in einer temporeichen Partie die klar tonangebende Mannschaft, ließ aber bis zur Pause in Person von Fehrenbach oder auch Sait Hamurcu klare Chancen liegen. Die Gäste hingegen wurden wenn dann nur nach Standards gefährlich.

Video: Joachim Klein

In Hälfte zwei nahmen beide Mannschaften etwas das Tempo raus, Königsfeld hatte nach wie vor alles unter Kontrolle und belohnte sich in der Schlussphase: Einen Handelfmeter verwandelte Fehrenbach in Minute 76 zum 2:0, Dominik Eschner machte weitere vier Zeigerumdrehungen später mit dem 3:0 alles klar.

Video: Joachim Klein

Kevin Weißer setzte mit dem vierten Treffer den Schlusspunkt einer einseitigen Partie. Tore: 1:0 (5.) Fehrenbach, 2:0 (6.) Fehrenbach (HE), 3:0 (80.) Eschner, 4:0 (86.) Weißer. ZS: 120. SR: Harald Dirschauer (Tuttlingen).

Weitere Storys, Videos und Berichte zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: