Fußball-Bezirksliga: SV ObereschachDJK Donaueschingen II 1:3 (0:1). Die Zuschauer sahen von Anfang an ein ansehnliches und unterhaltsames Spiel. Zu Beginn waren beide Mannschaften ausgeglichen und kamen immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor.

Nach einer guten halben Stunde gingen die Gäste von der Baar dann in Führung. Markus Fürderer sorgte für das 0:1. Dies war auch zugleich der Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel zeigten die Obereschacher eine ansprechende Leistung. Sie machten von Beginn an Druck und so ging es nicht lange bis der Ausgleich fiel. Dominik Armbruster erzielte in der 50. Minute das 1:1. Im Anschluss drängten die Gastgeber auf den Führungstreffer. Sie setzten viele Offensivakzente und waren drauf und dran das 2:1 zu erzielen. Doch zwei Konter in der Schlussphase stellten das Spiel auf den Kopf. Brandon Beau Sheka Christiaan und Andrei Szabo nutzten diese und stellten das 1:3-Endergebnis her.

Die Gäste bejubelten einen glücklichen Auswärtserfolg, während die Obereschacher, die mit ihrer Leistung zwar zufrieden sein können, am Ende das Spiel unverdient verlieren. Tore: 0:1 Fürderer (32.), 1:1 Armbruster (50.), 1:2 Christiaan (81.), 1:3 Szabo (83.). SR: Dominik Wehrle ( Friedenweiler). Z: 120.

Weitere Berichte, Storys und Videos zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier: