Fußball-Bezirksliga: Der FC Königsfeld hat die Vorrunde auf dem zweiten Tabellenplatz abgeschlossen und sich eine ausgezeichnete Ausgangsposition erarbeitet. Jörg Klausmann, zusammen mit Erik Raab Trainer in Königsfeld, tippt für den SÜDKURIER den Spieltag am Wochenende.

FC Dauchingen – FC Pfaffenweiler. „Pfaffenweiler hat nicht gerade den Ruf, eine auswärtsstarke Elf zu sein. Dauchingen benötigt jeden Punkt im Kampf um den Ligaerhalt. Den traue ich den Gastgebern auch zu und tippe 2:2.“

DJK Villingen – FV Marbach. „Die DJK ist in der Saison eine kleine Wundertüte. Ich schätze die Arbeit von Trainer Dominik Beha. Villingen hat am ersten Spieltag mit einem 1:1 in Marbach überrascht. Das Ergebnis ist auch diesmal möglich. Ich tippe 1:1.“

TuS Bonndorf – SV Hölzlebruck. „Der Tabellendritte empfängt den Vierten und dennoch sehe ich die Vorteile ganz klar bei Bonndorf. Der TuS hat am vergangenen Wochenende bei uns einen starken Eindruck hinterlassen. Sie werden sich für die 0:2-Niederlage am ersten Spieltag revanchieren wollen und das sollte auch gelingen. Ich tippe 2:0 für die Gastgeber.“

FC Bräunlingen – SV Aasen. „Aasen hat einen guten Start hingelegt, musste dann aber schnell erkennen, dass die Bezirksliga gnadenlos ist. Bräunlingen will den Heimsieg gegen Pfaffenweiler vom vergangenen Spieltag vergolden. Um wieder näher an das untere Tabellenmittelfeld heranzurücken, darf es für Bräunlingen nur ein Ziel geben. Die drei Punkte müssen her. Ich tippe 3:1.“

DJK Donaueschingen II – SV Obereschach. „In Obereschach kann der Trainerwechsel neue Kräfte freisetzen. Ob das schon auf dem engen Kunstrasen in Donaueschingen gelingt, lässt sich im Vorfeld schwer einschätzen. Donaueschingen ist heimstark und setzt sich mit 2:1 durch.“

SG Riedböhringen/Fützen – SV Grafenhausen. „Favorit ist für mich in der Partie eindeutig der Gastgeber. Die SG Riedböhringen ist auf eigenem Platz schwer zu bezwingen. Mein Tipp: 3:1.“

FC Hochemmingen – FV Tennenbronn. „Hochemmingen ist richtig in Fahrt gekommen. Der klare Heimsieg gegen Marbach wird zusätzliches Selbstvertrauen geben. Eine schwere und wohl auch unlösbare Aufgabe für Tennenbronn. Die Gäste sind in der Saison nicht so stark, wie erwartet wurde. Ich tippe einen 3:0-Erfolg der Gastgeber.“

FC Königsfeld – SV Geisingen. „Wir sind schlau genug, um die Geisinger nicht an unseren 6:0-Erfolg am ersten Spieltag zu messen. Geisingen ist seitdem deutlich stärker geworden und hatte damals nach dem Landesliga-Abstieg noch eine längere Findungsphase. Die Geisinger werden für uns ein hartes Brett, doch wir werden alles geben, um uns mit den besten Eindrücken in die Winterpause zu verabschieden. Wir hatten am Dienstag rund 20 motivierte Spieler im Training. Ich traue uns in dieser Partie einen 3:2-Erfolg zu.“

Weitere Storys, Videos und Berichte zur Bezirksliga Schwarzwald finden Sie hier:

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.