Spätestens nach dem abgefälschten Freistoßtreffer von Raffaele Ponzo zum 3:0 – wenige Minuten vor der Pause – schien die Partie für den SV Jestetten gelaufen zu sein. Mit einem Blitzstart waren die zuletzt beim FC Tiengen 08 böse mit 1:5