Der Geniestreich von Toni Santoro in der 59. Minute war das Sahnehäubchen auf dem zweiten Heimsieg der SG FC Wehr/Brennet: „Der sieht, dass Marcel Kappler zu weit vor dem Tor steht und zieht einfach ab. Ich dachte noch, was hat der denn