Die Partie war nichts für schwache Nerven, zumindest bis zur Schlussphase. Als sich das „Kellerduell“ dem Ende zuneigte, drehten die Gäste nochmals auf und feierten nach sechs Spielen ohne Sieg den ersten „Dreier“ seit dem