Es klingt fast, als würde es Philip Brandl leid tun, dass er den FC Hochrhein zum Saisonende verlassen wird: „Es fällt mir in der Tat nicht leicht, dieses Kapitel abzuschließen“, betont der 25-Jährige, der nach fünf Jahren den