Daniel, wie fühlt man sich auf der Bezirksliga-Achterbahn?Nun, ich bin davon überzeugt, dass diese Zeiten jetzt vorbei sind und wir künftig konstanter spielen. Wir waren bei den Niederlagen nie die viel schlechtere Mannschaft. Wir haben uns einfach