Video: Neithard Schleier

Fußball-Bezirksliga: – „Spaziergänge gibt es in unserer Liga nicht“, betonte Dennis Weiß nach dem scheinbar lockeren 4:1-Erfolg des TuS Efringen-Kirchen gegen den FC Wallbach: „Wir haben die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht, doch mehr wie ein wichtiger Schritt nach vorn war das auch nicht“, versuchte der Trainer aus dem Rebland den Ball flach zu halten.

Das könnte Sie auch interessieren

Die zeitige Führung durch Kevin Keller ebnete den Gastgebern den Weg zum Sieg. Nicht, weil der TuS Efringen-Kirchen ein überlegenes Spiel aufgezpgen hätte: „Wir hatten viel Mühe, die Kontrolle zu erreichen“, war Co-Trainer Thomas Scherzinger doch etwas enttäuscht: „Wir spielen mit, sind irgendwo ebenbürtig. Aber es fehlt die Umsetzung.“

Video: Neithard Schleier

So agierte der FC Wallbach gefällig, spielte gute Szenen, doch wenn es konkret wurde, passierte nicht viel: „Zu richtig zwingenden Torchancen hat es leider nicht gereicht“, so Scherzinger: „Wir arbeiten weiter dran, denn positiv ist doch, dass wir nicht hoffnungslos unterlegen sind.“

Video: Neithard Schleier

Auch für Dennis Weiß war nicht alles Gold, was da glänzte: „Wir haben es nicht geschafft, bis zum Schluss konzentriert zu bleiben.“ Mit dem 40 im Rücken habe die Mannschaft nachgelassen und seit prompt nochmals in eine gewisse Bedrängnis gekommen.

Video: Neithard Schleier

In der Schlussphase bot sich Sebastian Rupp nach einem Foul an ihm selbst die Chance zum Anschlusstreffer. Allerdings traf der Wallbacher den Pfosten. Zwei Minuten später verkürzte Yunus Özdemir dann doch noch auf 1:4. „Das darf eigentlich nicht mehr passieren“, befand Weiß.

Video: Neithard Schleier

TuS Efringen-Kirchen – FC Wallbach 4:1 (2:0). – Tore: 1:0 (11.) K. Keller; 2:0 (34.) Hallasch; 3:0 (47.) K. Keller; 4:0 (64.) Parti; 4:1 (87.) Özdemir. – SR: Mirco Radtke (Schopfheim). – Z.: 150. – Bes.: Rupp (FCW/85.) schießt FE an den Pfosten.

Alle Spielberichte der Fußball-Bezirksliga Hochrhein gibt es hier