Fußball-Bezirksliga: – Kaum steht ausnahmsweise mal ein Spieltag ohne „Kracher“ auf dem Programm und prompt sorgt der FV Lörrach-Brombach für einen Paukenschlag. Zunächst gab der Verein den Rückzug der „Dritten“ aus dem Spielbetrieb der Kreisliga A, West bekannt und wenige Stunden später sickerte durch, dass Trainer Steffen Schramm am Donnerstag seinen Rücktritt erklärt hat. Der bisherige Co-Trainer Thorsten Meier übernimmt das Team vor der Partie beim SV Buch.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportlich klingt einzig die Partie des VfB Waldshut heute gegen den FC Schönau nach „Spitzenspiel“. Die Gäste wollen ihren Traumstart weiter ausbauen, dürften aber auf eine Waldshuter Elf treffen, bei der sich zumindest einige Spieler noch an die 3:11-Schmach vom letzten Spieltag im Juni erinnnern.

Das könnte Sie auch interessieren

In den restlichen acht Spielen der vierten Runde geht es für die Clubs vor allem darum, sich weiter zu sortieren. Das sieglose Quartett am Tabellenende dürfte dabei Mühe haben, den ersten „Dreier“ der neuen Saison einzufahren. Alle vier Teams laufen als Außenseiter in ihren Spielen auf – allen voran Aufsteiger FC Hochrhein, der Spitzenreiter FC Wittlingen in Stetten zu Gast hat.

Video: Scheibengruber, Matthias

Im Duell der beiden anderen Neulinge gastiert der zuletzt beim SV Herten enttäuschende Bosporus FC Friedlingen beim FC Schlüchttal, der beim FC Wallbach vor Wochenfrist das Blatt gewendet hat. Die Wallbacher stehen nun beim FC Erzingen vor einer noch schwereren Aufgabe. Der SV Herten peilt mit Heimvorteil gegen den SV Jestetten seinen zweiten Saisonsieg an.

4. Spieltag der Fußball-Bezirksliga mit Schiedsrichter-Ansetzungen und SK-Tipps

Freitag, 20 Uhr:

VfB Waldshut – FC Schönau (Vorjahr: 2:0/3:11). – SR: Gaspare Lombardo (Rheinfelden). – SK-Tipp: 3:1.

Samstag, 15 Uhr:

SV Buch – FV Lörrach-Brombach II (6:3/2:2). – SR: Antonio Iamello (Rheinfelden). – SK-Tipp: 2:1.

Samstag, 15.30 Uhr:

FC Erzingen – FC Wallbach (0:1/3:1). – SR: Wolfgang Tietze (Böhringen). – SK-Tipp: 4:1.

Samstag, 16 Uhr:

SV Herten – SV Jestetten (3:0/2:2). – SR: Timo Stürzl (Waldshut-Tiengen). – SK-Tipp: 2:2.

TuS Efringen-Kirchen – FC RW Weilheim (2:0/1:1). – SR: Ali Nassereddine (Ballrechten-Dottingen). – SK-Tipp: 4:1.

Samstag, 17 Uhr:

FC Hochrhein – FC Wittlingen (-/-). – SR: Jürgen Vogelbacher (Schwerzen). – SK-Tipp: 1:3.

FC Schlüchttal – Bosporus FC Friedlingen (-/-). – SR: Lukas Gäng (Erzingen). – SK-Tipp: 2:1.

Sonntag, 15 Uhr:

FC Zell – FC Tiengen 08 (-/-). – SR: Ali Aslan Durmus (Lörrach). – SK-Tipp: 3:0.