Fußball-Bezirksliga: SC Konstanz-WollmatingenFC Öhningen-Gaienhofen 2:5 (1:3). – Angstgegner bleibt Angstgegner. Kräftig in die Hose ging der Saisonstart für den SC Konstanz-Wollmatingen. Nicht unverdient entführten die Gäste wie schon in der vergangenen Saison die Punkte aus Konstanz.

SC Konstanz-Wollmatingen beginnt ganz gut

Video: Peter Pisa

Dabei sah es zu Beginn gar nicht so schlecht für die Hausherren aus. Schon nach sieben Minuten gingen sie durch Fabio Kammerer in Führung, der eine Vorlage von Javan Sardarabady perfekt mit einem Flachschuss ins linke Eck versorgte. Nach 20 Minuten dann fast das 2:0, aber der Schuss von Adel Grimm landete an der Latte. Im direkten Gegenzug machte es Felix Wäschle für die Gäste besser und sorgte für den Ausgleich.

Video: PETER PISA SPORTFOTOGAFIE

Direkt vor dem Halbzeitpfiff das 3:1 durch Alessandro Fiore

Ein Foulspiel an Alessandro Fiore Tapia führte durch den von Marc Honsell verwandelten Strafstoß zur Führung der Gäste. Direkt vor dem Halbzeitpfiff sorgte Daniel Fiore Tapia mit einem Freistoß aus etwa 18 Metern für die 3:1 Führung.

Video: PETER PISA SPORTFOTOGAFIE

In der 58. Minute konnten die Gäste einen schnellen Konter über die rechte Seite mit anschließender Flanke zum 4:1 nutzen. Felix Wäschle war mit einer sehenswerten Direktabnahme der Torschütze. Wenn nichts geht, dann passiert das, was dem SC in der 68. Minute passierte. Ein Eigentor sorgte für den 1:5-Rückstand.

Video: Peter Pisa

Micha Müller sorgte dann kurz vor Ende der Begegnung mit seinem Tor dafür, dass das Ergebnis nicht ganz so schlimm aussah. Völlig unnötig holte sich Gästespieler Hoffmann kurz vor dem Abpfiff noch die Gelb-Rote Karte durch wiederholtes Foulspiel ab.

Video: PETER PISA SPORTFOTOGAFIE

Tore: 1:0 (7.) Kammerer, 1:1 (20.) Wäschle, 1:2 (26.) A. Fiore Tapia, 1:3 (45.+2) D. Fiore Tapia, 1:4 (58.) Wäschle, 1:5 (68.) ET, 2:5 (84.) Müller. – SR: Gaßner (Hattingen). – Z: 80. – Bes. Vork.: Gelb-Rot für Hoffmann (89., FC Öhningen-G., Foulspiel).

Alles zur Bezirksliga Bodensee gibt es hier