Bezirksliga: SC MarkdorfFC Hilzingen 2:3 (1:1). – In einer knappen Partie sicherte sich der FC Hilzingen den Sieg über den SC Markdorf. Beide Mannschaften hatten mehrere Chancen, wobei diese meist durch Fehler der Abwehr provoziert wurden. In der zwölften Minute flog ein Distanzschuss der Hilzinger knapp über das Tor Schon zwei Minuten später konnte Markdorf auch nach mehreren Chancen über die Mitte den Ball im Netz nicht unterbringen.

Video: Vedat Alyaz

Die Hilzinger standen schon in der 21. Minute wieder vor dem Tor der Markdorfer und sicherten sich den Führungstreffer.Ein Freistoß in der 23. Minute sicherte dann den Ausgleich für den SC Markdorf. Zur Halbzeit hin flachte die Spannung auf beiden Seiten ab und beide Teams neutralisieren sich im Mittelfeld.

Video: Vedat Alyaz

Nach der Halbzeit begann der SC Markdorf stark, konnte aber eine Chance in der 52. Minute nicht verwandeln. Der FC Hilzingen dagegen konterte nach Ballverlust der Markdorfer im Mittelfeld mit einer schönen Kombination über die linke Seite und erzielte das dritte Tor des Spiels. In der 72. Minute konnte der Markdorfer Torwart nach einem schönen Spielaufbau gerade noch parieren. Überraschend konnte der SC Markdorf schon in der 73. Minute mit schnellem Spiel ausgleichen. Doch das Unentschieden hielt nicht lange. Die Abwehr des SC Markdorf schlief und der FC Hilzingen sicherte sich den Siegtreffer.

Video: Vedat Alyaz

Beim SC Markdorf war zuletzt ein Aufwärtstrend zu sehen, dieser wurde jetzt jedoch mit einem schmerzhaften Rückschlag unterbrochen.

Tore: 0:1 (21.) Mladenovic, 1:1 (23.) Fil, 1:2 (53.) Mladenovic, 2:2 (73.) Gallitiello, 2:3 (81.) Bucher. – SR: Hubert Löw (SV Kressbronn). – Z: 40

Alles zur Bezirksliga Bodensee finden Sie hier