Mo Demir ist mit seiner Familie vor zwei Jahren von Duisburg nach Singen gezogen. Seither spielt der 20-Jährige für den TSV Singen, mit dem er an den nächsten beiden Spieltagen auf zwei Top-Mannschaften der Bezirksliga Bodensee trifft. Wer legt beim TSV Singen in der Kabine die Musik auf? Und wer ist zu faul, im Training das Tor zu tragen? Diese und weitere Fragen hat er uns vor der Kamera beantwortet.

Video: Julian Widmann