Einen Tag am Stausee hat der Angelsportverein Vöhrenbach im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt angeboten. Elf Kinder hatten sich zum Schnuppertag angemeldet, um einen Einblick in den Angelsport zu bekommen.

Zu Beginn wurden verschiedene Stationen einer Angelolympiade durchlaufen. Aufgeteilt in kleine Gruppen wurden die Kinder durch Mitglieder des Vereins betreut und bekamen alles erklärt. Durch die lange Hitzewelle waren die Bedingungen nicht ganz optimal, trotzdem konnten die Kinder einige Fische angeln. Im Anschluss wurde der Sieger der Angelolympiade gekürt, ehe die Kinder am Abend wieder mit strahlenden Augen wohlbehalten den Eltern übergeben wurden.