Nach einem kurzen Gewitter-Intermezzo mit Hagelschauer am Mittag beherrschte dann am Sonntagnachmittag wieder strahlende Sonne das Vöhrenbacher Stadtfest. Darbietungen mit Musik und Tanz sorgten für die Unterhaltung der Festbesucher, die sich auch am Sonntag wieder von den Vereinen kulinarisch verwöhnen ließen. Nicht zuletzt ist das Stadtfest immer wieder eine Gelegenheit, Menschen zu treffen, die man schon lange nicht mehr gesehen hat, und sich mit ihnen auszutauschen.

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel

Bild: Stefan Heimpel