Vöhrenbach/Donaueschingen – Es war ein Auftakt nach Maß für die Nachwuchsreiter des Reit- und Fahrvereins Oberes Bregtal: Beim Reitertag in Donaueschingen holten sie gleich mehrere Sieger- und Turnierschleifen und machten damit beste Werbung für ihren Verein, dem sie sich erst vor wenigen Monaten angeschlossen haben. Der Reit- und Fahrverein Oberes Bregtal war damit zum ersten Mal seit Jahren wieder auf einem Turnier vertreten.

Ein schöner Erfolg gelang der neunjährigen Maya Burger auf der Tinker-Stute Gina im Reiterwettbewerb: Sie holte den Sieg und die goldene Schleife. Sylvia Graf und Johanna Wagemann, beide auf Sina, sicherten sich in ihren Abteilungen im Reiterwettbewerb zweite Plätze, Jasmin Kurz auf Gina wurde Dritte. Julika Wenning und Summer schafften im Reiterwettbewerb Rang vier. Der Springreiterwettbewerb endete mit einem tollen Erfolg für Johanna Wagemann mit Gina. Das Paar landete auf Platz zwei. Jasmin Kurz und Laura Hartmann, beide auf Esprit, freuten sich über die Plätze vier und fünf.

In der E-Dressur holte Laura Hartmann auf Summer in einem starken Teilnehmerfeld ebenfalls Platz fünf. Trainiert werden die Turnierreiter des Reit- und Fahrvereins Oberes Bregtal von Reitlehrer Joachim Kurz auf dem Fischerhof bei Hammereisenbach. Dort haben auch ganz junge Pferdefreunde die Chance, den erfolgreichen Jugendlichen nachzueifern.

Reitkurs Fischerhof

In den Pfingstferien gibt es auf dem Fischerhof wieder zwei Ferienreitkurse des Reit- und Fahrvereins Oberes Bregtal für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 14 Jahren – Termine: 22. bis 26. Mai sowie 28. Mai bis 2. Juni. Informationen gibt es bei Joachim Kurz unter Telefon 0173/3 05 97 18.