Leichter Anstieg der Coronavirus-Fälle im Kreis: Am Montag, 22. Juni wurden 526 Fälle gemeldet, die bereits wieder gesund sind. Das sind fünf Fälle mehr als am vergangenen Freitag. Insgesamt liegt die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle bei 580, neun Fälle mehr als am Freitag, wie es in einer Pressemitteilung des Gesundheitsamts steht. 30 Menschen sind an Covid-19 gestorben. Somit sind 24 Personen an Covid-19 erkrankt, vier mehr als am Freitag. In der von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) betriebenen Fieberambulanz an der Tennishalle in VS-Schwenningen wurden am Freitag, 19. Juni, 23 Patienten behandelt, von 22 Personen wurde ein Abstrich genommen. Im Klinikum befinden sich 19 am Coronavirus erkrankte Personen sowie eine Person mit Verdacht auf eine Coronainfektion.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €