„Wegen der Coronakrise verzögern sich auch bei uns die Arbeiten“, sagt Karl-Heinz Huy, Leiter des Finanzamts Villingen-Schwenningen auf SÜDKURIER-Anfrage.Normalerweise kämen die Unterlagen etwa von Unternehmen, Krankenkassen oder