Ein Friseurgeschäft in Villingen war in den vergangenen Tagen Ziel von Einbrechern. Das berichtet die Polizei.

Demnach sollen sich die Unbekannten im Geschäft, das sich in der Straße „An der Schelmengaß“ befindet, zu schaffen gemacht haben. Im Zeitraum zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, sollen sie laut Polizei versucht haben, die Tür des Geschäfts aufzuhebeln. Die Täter scheiterten jedoch an den Sicherheitsbeschlägen.

Das könnte Sie auch interessieren

Dennoch, so heißt es weiter, verursachten sie dabei einen Schaden in Höhe von rund 1500 Euro. Die Polizei hofft auf Hinweise zur Tat, Zeugen können sich beim Villinger Polizeirevier telefonisch unter der 07721/6010 melden.

In diesem Zusammenhang weisen die Beamten auf das Angebot der Polizei hin, sich durch die kriminalpolizeilichen Beratungsstellen kostenlose beraten zu lassen. Termine für Beratungen im Schwarzwald-Baar-Kreis können unter der 07721/601253 ausgemacht werden.