Ein unbekannter Täter hat nach Polizeiangaben bereits am Montag in der Zeit von Mitternacht bis 12 Uhr in der Mühlhauser Straße in einem Garten mehrere Giftköder, blaue Rattengift-Paste mit Speck umwickelt, ausgelegt. Beide Hunde der Familie hatten mindestens einen Köder gefressen. Die Hündin erbrach den Köder, der zweite Hund musste tierärztlich behandelt werden. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben, können sich beim Polizeirevier Schwenningen melden: 07720/8500-0.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €