Spannung durchfährt ihren Körper. Langsam dreht sich Ines Schneider zur Seite und zeigt in einer tänzerischen Geste, wie es ihr, der Inhaberin der Tanz-und Ballettschule Isgard Mader, seit Corona geht. Sie breitet die Arme aus, lässt sie nach unten