Die Auseinandersetzung um die Nutzung eines Teils des beschaulichen Villinger Spitalgartens erreicht nun auch die Stadträte. Anwohner Hans Voss, der vor Jahrzehnten als Landschaftsarchitekt in die Planung des Idylls involviert war, sieht sich mit