Zu einem Großeinsatz kam es Dienstagmorgen in Villingen-Schwenningen. Unter Federführung der Kriminalpolizei untersuchten Sondereinsatzkräfte mehrere Anwesen, unter anderem in Villingen-Schwenningen. Dies bestätigte ein Polizeisprecher auf Anfrage.

Weitere Einsätze in Deilingen und Blumberg?

Ob es auch in Deilingen (Kreis Tuttlingen) und Blumberg zu Zugriffen kam, konnte der Polizeisprecher nicht bestätigen.

In der Vergangenheit richteten sich solche Einsätze oft gegen die organisierte Kriminalität, beispielsweise gegen die sizilianische Mafia. Ob dies auch am Dienstag der Fall war, dazu dürfe die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen derzeit keine Stellung nehmen, sagte der Polizeisprecher weiter.

Rückmeldung an den Autor geben