Der Investor, Deutsche Invest Immobilien aus Wiesbaden, investiert in dem Villinger Wohngebiet einen zweistelligen Millionenbetrag. Insgesamt werden neun Wohnhäuser aus dem Bestand der ehemaligen Franzosen-Wohnungen kernsaniert.Dabei werden auch