Geht von den Gaststätten der Villinger Färberstraße zu viel Lärm aus und sollten sie deswegen früher schließen? Wäre dies aber nicht der Anfang vom Ende der bekannten Villinger Kneipenmeile und sollte daher nicht alles beim Alten bleiben?