Mit breiter Mehrheit hat der Verwaltungsausschuss bei den Haushaltsberatungen dem Antrag der Freien Wähler zugestimmt und dem Gemeinderat zum Beschluss empfohlen, dass die Hundesteuer erhöht wird. Allerdings nicht mehr in diesem Jahr, sondern zum 1.